Springen Sie zu

    Erste Schritte mit Adobe Digital Editions

    Adobe Digital Editions (ADE) ist eine kostenlose Software, mit der Sie eBooks aus öffentlichen Bibliotheken, eBooks aus anderen Shops oder DRM-geschützte eBooks (DRM - Digital Rights Management) auf Ihren Kobo eReader hinzufügen können.

    DRM verhindert die illegale Vervielfältigung oder Verbreitung von eBooks, um die Rechte von Autoren und Verlegern zu schützen. Wenn Sie ein DRM-geschütztes Buch heruntergeladen haben, erhalten Sie mit Ihrem Buch eine Lizenz in Form einer .acsm-Datei. Sie können dann die DRM-geschützten Inhalte mit ADE auf Ihrem eReader hinzufügen.

    Erste Schritte mit ADE:
    • Installieren Sie Adobe Digital Editions.
    • Holen Sie sich eine Adobe ID.
    • Autorisieren Sie Ihren Computer und eReader mit ADE.

    Sie brauchen ADE, wenn Sie:

    • Ein eBook lesen, das aus der Bibliothek ausgeliehen ist.
    • Eine geschützte PDF-Datei lesen möchten, die Sie im Kobo-Shop gekauft haben.
    Wenn Sie ein eBook aus Ihrer Bibliothek ausleihen, sollte Sie Ihre Bibliothek darüber informieren können, wie man die .acsm-Datei zu Ihrem Buch herunterlädt.

    Manche Bücher im Kobo-Shop müssen von ADE auf Ihren eReader geladen werden, weil sie im PDF-Format sind.

    Sollten Sie einen Kobo eReader oder Kobos Lese-Apps nutzen, benötigen Sie ADE vielleicht gar nicht. Kobos Lese-Apps und eReader können die meisten Bücher aus dem Kobo-Shop automatisch herunterladen und öffnen.

    Schritt 1: Installieren Sie Adobe Digital Editions

    Installieren Sie Adobe Digital Editions (ADE) auf Ihrem PC oder Mac, um DRM-geschützte Inhalte (DRM - Digital Rights Management) auf Ihren eReader zu verschieben.

    1. ADE ist unter www.adobe.com/support/digitaleditions/downloads.html zum Download erhältlich.
    2. Suchen Sie die ADE-Installationsdatei auf Ihrem Computer.
    3. Öffnen Sie die ADE-Installationsdatei.
    4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Adobe Digital Editions zu installieren.

    Schritt 2: Erstellen Sie eine Adobe-ID

    Nachdem Sie Adobe Digital Editions installiert haben, müssen Sie eine Adobe-ID erstellen. Falls Sie bereits eine Adobe-ID haben, springen Sie zu Schritt 3.

    1. Öffnen Sie Adobe Digital Editions und klicken Sie im oberen Bereich des Bildschirms auf Hilfe.
    2. Klicken Sie auf Autorisieren.
    3. Klicken Sie im Autorisierungs-Fenster auf Eine Adobe-ID erstellen. Hinweise:
      • Achten Sie darauf, dass das Häkchen neben dem Kontrollkästchen Ich möchte meinen Computer ohne eine ID autorisieren entfernt und nicht aktiviert ist.
      • Vergewissern Sie sich, dass im Auswahlmenü eBook-LieferantAdobe-ID ausgewählt sind.
    4. Füllen Sie die entsprechenden Textfelder aus und klicken Sie auf Registrieren. Hinweise:
      • Ihre Adobe-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich registriert haben.
      • Ihr Adobe-Passwort ist das Passwort, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben.
      • Sie können Ihre Adobe-ID und das Adobe-Passwort sofort nach der Erstellung verwenden.

    Schritt 3: Autorisieren Sie Ihren Computer mit Adobe Digital Editions

    Nachdem Sie Adobe Digital Editions (ADE) installiert und eine Adobe ID erstellt haben, müssen Sie Ihren Computer mit ADE autorisieren. Sie müssen das nur einmal tun.

    1. Öffnen Sie Adobe Digital Editions, geben Sie Ihre Adobe ID und das Passwort ein, die Sie gerade erstellt haben.
    2. Klicken Sie auf Autorisieren.
    3. Klicken Sie auf OK, wenn Adobe das Autorisieren Ihres Computers beendet.

    Schritt 4: Fügen Sie mit Adobe Digital Editions Bücher zu Ihrem eReader hinzu

    Wenn Sie ein durch Digital Rights Management (DRM) geschütztes Buch heruntergeladen haben, erhalten Sie mit Ihrem Buch eine Lizenz. Die Lizenz ist auch als ".acsm-Datei" bekannt. Wenn Sie ein DRM-geschütztes eBook heruntergeladen haben, müssen Sie eine Datei mit der Dateiendung ".acsm" herunterladen. Ihre Bibliothek sollte Sie darüber informieren können, wie Sie die .acsm-Datei herunterladen können. Um auf das Buch zugreifen zu können, müssen Sie die Datei einfach in Adobe Digital Editions (ADE) öffnen. ADE wird Ihre Lizenz überprüfen und Ihr eBook dann entweder im EPUB- oder PDF-Format herunterladen.

    1. Schalten Sie Ihren eReader ein.
    2. Verbinden Sie Ihren eReader über ein Micro-USB-Kabel mit Ihrem Computer.
    3. Tippen Sie auf Verbinden auf Ihrem eReader.
    4. Öffnen Sie Adobe Digital Editions, dann befolgen Sie die nachstehenden Schritte:
      1. Klicken Sie unter „Geräte“ mit der rechten Maustaste auf Kobo eReader und dann auf Gerät autorisieren. Falls „Kobo eReader“ unter den Geräten nicht aufgelistet ist, schließen Sie bitte Adobe Digital Editions und öffnen Sie das Programm erneut.
      2. Klicken Sie auf Autorisieren.
      3. Klicken Sie auf Datei oben am Bildschirm.
      4. Klicken Sie auf Zur Bibliothek hinzufügen. Ein Durchsuchen-Fenster wird angezeigt.
      5. Auf einem PC: Klicken Sie auf das „E-Books“-Auswahlmenü und wählen Sie Adobe-Inhalte Server-Nachricht aus. Auf einem Mac: Wählen Sie neben dem „Anzeigen“-Auswahlmenü ACSM-Dateien aus.
      6. Finden Sie die .acsm-Datei, die Sie von Kobo heruntergeladen haben.
      7. Wählen Sie die von Kobo heruntergeladene .acsm-Datei aus, dann klicken Sie auf Hinzufügen. Das Buch wird geöffnet.
      8. Klicken Sie auf Bibliothek oben am Bildschirm, um zur ADE-Startseite zurückzugehen.
      9. Wählen Sie Ihr neues Buch aus und ziehen Sie es in das Kobo eReader-Bücherregal (das links unter Geräte aufgelistet ist).
    5. Werfen Sie Ihren eReader aus dem Computer aus und entfernen Sie das Micro-USB-Kabel von Ihrem eReader. Das Buch erscheint in Ihrer Bibliothek.

    Neu-Autorisierung Ihres eReaders

    Wenn Sie alle vorstehenden Schritte befolgt haben, und das DRM-geschützte PDF immer noch nicht auf Ihren eReader herunterladen können, ist es vielleicht nötig, Ihren eReader mit der korrekten ADE-Anmeldung neu zu autorisieren. Bei mehreren Adobe Digital Editions-Konten achten Sie bitte darauf, auf dem richtigen angemeldet zu sein.

    Um sich bei Adobe Digital Editions mit einer anderen ID anzumelden, ist es nötig, Ihren eReader neu zu autorisieren.

    Weitere Informationen, wie Sie Ihren eReader neu autorisieren können, finden Sie auf der Adobe Website hier.

    Sie können auch mehr über die unterstützten Dateitypen lesen, die mit Kobo eReadern funktionieren.